Fundierte Expertise

Fundierte Expertise

Mit dem Mut zu Innovationen gelingen Herausforderungen.
Lösungen finden

Lösungen finden

Der Erfolg eines Projekts beginnt in der Beratung.
Höchste Präzision

Höchste Präzision

Qualität entscheidet sich im Detail. Überzeugen Sie sich.
Experten im O-Ton 2010

Experten im O-Ton 2010

Unser substanzieller Unterschied im O-Ton der Experten.
Fertigung & Montage

Fertigung & Montage

Perfekte Arbeitsvorbereitung. Präziser Abbund & Elemente.

REMO-Stilhof, München

www.remo-fliesen.de

Kategorie: Gewerbebau
Bauzeit: Bauabschnitt II: Ersatzneubau: 2014

Die Verwendung des Baustoffes Holz für die energetische Modernisierung und die Aufstockungen von „Schlichtwohnungsbauten“ aus den 50er Jahren entwickelt selbstbewusst eine neue beispielgebende Architektur.

Herausforderung:

Auf einem Gewerbegrundstück in Brunnthal bei München sollte ein neues Ausstellungsgebäude entstehen, das in seiner Architektur den hohen gestalterischen Anspruch der Auftraggeber wiederspiegelt. Gleichzeitig musste eine extrem kurze Planungs- und Bauzeit eingehalten werden, um den reibungslosen Umzug ohne Einstellung des Geschäftsbetriebes realisieren zu können.

Innovation:

Als Werkstoff wurde hier BauBuche verwendet. Dank ihrer außergewöhnlich hohen Festigkeit ermöglicht BauBuche wesentlich schlankere Bauteile als Nadelholzwerkstoffe. Die hohe Oberflächengüte prädestiniert Konstruktionen aus BauBuche für den Sichtbereich. 

Lösung:

Um diese Rahmenbedingungen umsetzen zu können fiel sehr früh in der Entwurfsphase die Entscheidung, das Gebäude als Holzbau zu realisieren. Nur so konnte der Rohbau durch einen hohen Vorplanungs- und Vorfertigungsgrad in der Wintermonaten errichtet und die Bauzeit von nur 9 Monaten eingehalten werden.

Ergebnis:

Das Gebäude präsentiert sich außen als schwarzer Monolith, der sich deutlich von den umgebenden Gewerbehallen abhebt. 

Transfer:

Innen wurden die Rohbauoberflächen so weit als möglich sichtbar belassen: Die Unterzüge und Decken aus Holz verleihen dem Innenraum eine warme Atmosphäre, der rohe Treppenhaus- und Aufzugkern aus Beton hat eher industriellen Charakter. Diese groben und rohen Materialien stehen im Kontrast zu den hochwertigen Parkett- und Fliesenbelägen sowie den Bad-, Schreiner- und Kamineinbauten, die in der Ausstellung präsentiert werden.

Projektbeteiligte:

Architekt
M13 Architekten, München – info@m13-architekten.de

Brandschut/Tragwerksplanung 
Ingenieurgesellschaft Klein mbH, Pfarrkirchen - www.igk-klein.de