Fundierte Expertise

Fundierte Expertise

Mit dem Mut zu Innovationen gelingen Herausforderungen.
Lösungen finden

Lösungen finden

Der Erfolg eines Projekts beginnt in der Beratung.
Höchste Präzision

Höchste Präzision

Qualität entscheidet sich im Detail. Überzeugen Sie sich.
Experten im O-Ton 2010

Experten im O-Ton 2010

Unser substanzieller Unterschied im O-Ton der Experten.
Fertigung & Montage

Fertigung & Montage

Perfekte Arbeitsvorbereitung. Präziser Abbund & Elemente.

Asylbewerberwohnheime Königsbrunn

Kategorie: Asylbewerberwohnheim
Bauzeit: 4 Monate

Im Landkreis Augsburg setzt die Unterkunft für Flüchtlinge ebenso holzbauliche wie auch architektonische Akzente. Bei den in Kurzzeit geplanten und errichteten Gebäuden wurde die Nachnutzung bereits inkludiert.

Herausforderung:

Die Stadt definierte den Rahmen wie folgt: schnell, günstig und derart, dass mit den Neubauten keine sozialen Brennpunkte oder gar Ghettos von morgen entstehen, sondern ansehnliche, zur Region passende Gebäude, die aufgrund ihrer systemischen Bauweise ein größtmögliches Spektrum an potenziellen Nachnutzungen eröffnen.

Innovation:

Hier bringt sich die Gumpp & Maier GmbH mit allen Vorteilen des Holzbaus – von der umfänglichen Vorfertigung überkurze Bauzeiten bis hin zur Nutzung heimisch nachwachsender Rohstoffe -  als partnerschaftlicher Problemlöser mit hohen Bauqualitäten zu darstellbaren Kosten ein. 

Lösung:

Das Ensemble besteht aus acht zweigeschossigen Holzrahmenbauten, wovon eine halbe Hauseinheit von der Objektverwaltung genutzt wird. 

Ergebnis:

Die Anordnung der einzelnen Gebäude generiert eine kleinsiedlungsähnliche, rural anmutende Dorfform. Die unmittelbaren Sichtbezüge der einzelnen Wohneinheiten zueinander schaffen die bauliche Basis für das Entstehen einer sozialen Siedlungsgemeinschaft.

Transfer:

Das Bauvorhaben in Königsbrunn belegt, dass Geschwindigkeit, Ästhetik und Funktionalität keine Widersprüche bilden müssen. Die neue Siedlung für Asylbewerber gibt eine passende, holzbauliche Antwort auf die Frage nach fehlendem, menschenwürdigem Wohnraum.

Projektbeteiligte:

Architekt
Wunderle + Partner, Neusäß – www.wunderle-partner.de

Tragwerksplanung Wohnhäuser
Lieb Obermüller + Partner, München – www.lop.de

Tragwerksplanung Technikgebäude
Geiger – Fischer, Augsburg – www.geiger-fischer.de

Landschaftsarchitektur
Brugger Landschaftsarchitekten, Aichach – www.brugger-landschaftsarchitekten.de