• bietet Lösungen & Innovationen
  • realisiert individuelle Vorstellungen
Durchdachte Innovationen

Durchdachte Innovationen

Bis in den Grenzbereich hinein souverän agieren.
Versprechen beweisen

Versprechen beweisen

Produktion, Montage, Termine und Ihr Ansprechpartner
Qualifizierter Holzbau

Qualifizierter Holzbau

Industrie, Handwerk, öffentl. Auftraggeber, Privatkunden
High-End Präzision

High-End Präzision

Wir veredeln den Werkstoff Holz zu einem High-End-Produkt.
Umfassende Qualität

Umfassende Qualität

Die Herrschaft über die Prozesse garantiert den Erfolg.
Kundenmonitor 2010

Kundenmonitor 2010

Unser substanzieller Unterschied aus Sicht unserer Kunden.

Die Gumpp & Maier GmbH erhält zwei wichtige

Auszeichnungen in den Niederlanden

26.03.2012 – Die Gumpp & Maier GmbH erhält zwei wichtige Auszeichnungen in den Niederlanden

Passief Bouwen Award für Odyzee

Odyzee hat den PassiefBouwen Award 2011 gewonnen. Diese Auszeichnung wird jährlich von PassiefBouwen.nl, einer niederländischen Vereinigung zur Förderung von Passivhäusern, für das beste, zertifizierte Passivhaussystem vergeben. Die Odyzee School ist das erste Schulgebäude, das in Passivhausweise in den Niederlanden gebaut wurde. Den Award 2011 teilt sich Odyzee mit einer Organisation des sozialen Wohnungsbaus in Beek, Niederlande.

Odyzee wurden von RDH Architecten entworfen, die Passivhausberatung erfolgte durch Herrn Chiel Boonstra von der Firma Trecodome, Gumpp & Maier lieferte und montierte die Gebäudehülle aus vorgefertigten Fassadenteilen.

Unter den fünf nominierten hochwertigen Projekten war auch Dolomietenlaan in Tilburg.

26.03.2012 – Die Gumpp & Maier GmbH erhält zwei wichtige Auszeichnungen in den Niederlanden

VSK Projecten Award für Dolomietenlaan in Tilburg

Der VKS Award ist eine nationale Auszeichnung für innovative Lösungen in den Bereichen Heizung, Sanitär und Klima. Erstmals wurde dieser Preis 2012 verliehen.

Bericht der Jury:

Das Projekt Dolomietenlaan bestand aus der Sanierung von acht Reihenhäusern aus den 1970er-Jahren. Innerhalb von nur sechs Wochen wurden an und in den Häusern eine komplett neue Gebäudehülle sowie eine Vielzahl von mechanischen Systemlösungen installiert. Durch die gute Zusammenarbeit aller projektbeteiligten Firmen war die Sanierung sehr erfolgreich. Der Energiebedarf konnte erheblich gesenkt werden, die CO2-Emissionen wurden reduziert. Kommunikation, Disziplin und Flexibilität sowie die rechtzeitige Abstimmung zwischen den Baufirmen, Architekten und Installateuren haben sich von zentraler Bedeutung erwiesen. Die Häuser werden jetzt für ein Jahr überwacht um zu prüfen, ob eine ähnliche Sanierung für 250 Gebäude des gleichen Typs sinnvoll ist.

Jury-Urteil:

Die Jury stellt fest, dass die erfolgreiche Sanierung von Dolomietenlaan vermutlich auch in größerem Maßstab überaus erfolgreich angewendet werden könnte. Die Sanierung stellt einen riesigen Erfolg sowohl in ästhetischer als auch in energetischer Hinsicht dar. Die Bemühungen der Handwerker, die Sanierung schnell und mit möglichst geringen Belastungen für die Bewohner durchzuführen sowie die diesbezüglichen positiven Rückmeldungen durch die Bewohner selbst spielten für das Urteil der Jury eine wichtige Rolle.

Weitere Artikel zu diesem Thema:

26.03.2012 – Die Gumpp & Maier GmbH erhält zwei wichtige Auszeichnungen in den Niederlanden

01.12.2011, Fachzeitschrift Mikado

Operation am bewohnten Objekt
Die Gumpp & Maier GmbH ertüchtigte die Außenhülle einer niederländischen Reihenhauszeile mit vorgefertigten Holzrahmenbauelementen

Artikel ansehen